Die Philosophie

(Die Praxisphilosophie dient als Wegweiser und Verpflichtung für unser Handeln)

Die Praxis als Partner für gesunde, eigene Zähne – ein Leben lang

Ziel unseres Handelns sind stets maximal zufriedene Patienten, die umfassend und auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse informiert und behandelt werden.

Optimale Behandlungsergebnisse können nur dann erzielt werden, wenn der Patient und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Die jeweilige Behandlung des einzelnen Patienten ist dabei so individuell wie der Patient selber.

In kurzer schmerzfreier Behandlungszeit soll ohne postoperative Beschwerden ein ästhetisch anspruchsvolles und funktionelles Ergebnis erlangt werden. Der Behandlungserfolg soll einerseits nachhaltig und langfristig sein, das Handeln am Patienten andererseits aber auch präventiv.

Die Basis hierfür ist eine exakte Voruntersuchung und Diagnostik einschließlich einer korrekten, hochpräzisen und fundierten Behandlungsplanung. Es erfolgt eine gründliche Aufklärung über Behandlungsmethoden und Alternativen mit dem Ziel, eine hochwertige, qualitative und patientenorientierte Zahnmedizin zu bieten.

Neueste Methoden sollen durch kompetente Ausbildung, eine permanente Fort- und Weiterbildung, Erfahrung und den Einsatz modernster Technik zum Einsatz kommen.

Wir betrachten unsere Patienten auch als Partner, die Kritik üben und Anregungen zur Verbesserung unseres Service machen sollen. Kritik ist für uns ein positiv belegter Begriff. Daher freuen wir uns, wenn uns unsere Patienten Gelegenheit geben Dinge noch besser machen zu können.